Wussten Sie schon, dass...

... die Anzahl der psychischen Erkrankungen am Arbeitsplatz in Deutschland mittlerweile auf Platz Nr. 3 der Krankenstatistik geklettert ist? Tendenz steigend...

Weitere erschreckende Zahlen:

  • 54 Millionen Fehltage pro JAHR wegen dieser Diagnose, entsprechen ca. 210 Tagen je 100 beschäftigter Pflichtmitglieder
  • ca. 765.000 Erwerbstätigkeitsjahre gehen nach Schätzungen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales dadurch mittlerweile verloren
  • ca. 40 % Prozent der Frühverrentungen haben psychische Erkrankungen als Ursache

Damit ist Deutschland trauriger Weltmarktführer. Die von der Weltgesundheitsorganisation gesteckten Ziele zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz sind nicht erreicht. Einige der vielschichtigen Ursachen aus der Arbeitswelt:

  • anhaltender, negativer Stress
  • ständige Erreichbarkeit
  • kein „greifbares” Arbeitsresultat
  • Gratifikationsmodelle
  • mangelnde Führungskomptetenz

Diese Fakten sind für jeden zugänglich. Wissen bedeutet Macht – ein altbewährtes Potential. "Macht" enthält machen, also handeln. Daraus wurde die heroische Akzeptanz der Burn-Out-Diagnose mit allen katastrophalen Folgen, die sich keine Gesellschaft dieser Welt leisten darf und kann. Sind Sie daran beteiligt?

FairArbeiten • Beatrix Glien • www.fair-arbeiten.com
Tel. +49 (0) 40/ 839 837 39 • bg@fair-arbeiten.com
Von-Hacht-Weg 17 • 21035 Hamburg